Fachtagung Digitale Kompetenzen in der dualen Ausbildung

Wir laden Sie zur Teilnahme an unserer Fachtagung mit dem Titel "Arbeit 4.0 - made in Berlin: Zusatzqualifikationen für digitale Kompetenzen in der dualen Ausbildung" ein.


12. November 2018
10.00 Uhr - 17.00 Uhr

dbb forum berlin
Friedrichstraße 169
10117 Berlin

Programm

Schon heute ist deutlich, dass im Zuge der Digitalisierung im Berufs- und im Alltagshandeln neue, zusätzliche Kompetenzen erforderlich werden. Inzwischen gilt für nahezu alle Berufe, dass der Wandel von einer klassischen Wissensaneignung hin zu einer flexiblen Kompetenzentwicklung notwendig ist. Kreatives Handeln und die selbstorganisierte Bewältigung von (heute noch unbekannten) Herausforderungen werden das Lernen in der Zukunft prägen.

Mit dem Berliner Modellprojekt "Zusatzqualifikationen für digitale Kompetenzen in der Aus- und Weiterbildung" wurde als Antwort auf diese Herausforderungen eine Definition für berufsübergreifende digitale Kompetenzen und ein innovatives Qualifizierungskonzept entwickelt. Die Ergebnisse aus dem Projekt werden in der Fachtagung vorgestellt und diskutiert, eingerahmt durch Beiträge von:

Das ausführliche Programm der Veranstaltung finden Sie hier.

Vorschaubild_Programm_Fachtag_Digi-Kompetenzen_2018.png

Thementische

Im interaktiven Teil der Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit zu folgenden Themen in einen intensiveren Austausch mit den Referentinnen und Referenten zu treten:

  1. Kompetenzdiagnostik - Vorstellung und Ausprobieren von Instrumenten
  2. Lehr-Lern-Konzept von Zusatzqualifikationen - veränderte Ausbildungspraxis und Qualifizierungsbedarfe des Ausbildungspersonals
  3. Was sind digitale Kompetenzen? Bausteinbeschreibungen von Zusatzqualifikationen und der Abgleich mit betrieblichen Anforderungen
  4. Teilnovellierung der Berufe in der Metall- und Elektroindustrie und Umsetzung auf Unternehmensebene.
  5. Digitalisierungsgrad von Unternehmen im Land Brandenburg - Anforderungen an eine Weiterbildung 4.0

Anmeldung

Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine verbindliche Anmeldung bis zum 22.10.2018. Bitte nutzen Sie dafür unser Anmeldeformular:

Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise.


Durchführung:

k.o.s GmbH
Am Sudhaus 2
12053 Berlin
Tel: 0049 30 2887 565 10
Mail: info@kos-qualitaet.de

in Kooperation mit dem ABB Ausbildungszentrum Berlin gGmbH

Auftraggeber:

Die Fachtagung wird im Auftrag der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales des Landes Berlin, Abteilung Arbeit und Berufliche Bildung mit Mitteln des Landes Berlin durchgeführt.

Die Tagung ist Teil der Berliner Strategie "Arbeit 4.0 - made in Berlin", die sich seit 2015 mit den Herausforderungen der Digitalisierung beschäftigt und verschiedene Modellvorhaben umsetzt. Einen Schwerpunkt bildet dabei der Bereich Qualifizierung 4.0 und die Gestaltung "guter Arbeit".

ZQ-Logoleiste_Fachtag.png



Ansprechpartner/in
k.o.s GmbH
info@kos-qualitaet.de
Telefon: +49 (0)30 288 7565 10