Referenzen

Förderung der Qualitäts- und Kompetenzentwicklung in Beratungsorganisationen

k.o.s engagiert sich in diversen Projekten und Aufträgen - regional und überregional - für eine spezifische Qualitätssicherung und -entwicklung der Bildungs- und Weiterbildungsberatung.
Dazu haben wir eine Reihe von Projekten und Aufträgen realisiert und durchgeführt, siehe nachfolgende Auswahl:

  • Wir begleiten seit 2006 die Einführung und Etablierung einer Qualitäts- und Kompetenzenticklung der Bildungs- und Weiterbildungsberatung im Land Berlin, zuletzt in Form des Qualitätsrahmens Berliner Modell mit einem seit 2012 eingeführten Gütesiegelverfahren zur Anerkennung. Die regelmäßige Qualitätssicherung in den Beratungseinrichtungen basiert auf dem Qualitätkonzept für Beratung (k.o.s)
    Qualitätssicherung der Beratung in Berlin

  • Wir begleiten seit 2010 den Aufbau und Einrichtung der Bildungsberatung in Niedersachsen in enger Zusammenarbeit mit der AEWB. Die kontinuierliche Qualitätsentwicklung im Beratungsnetzwerk basiert auf dem Qualitätkonzept für Beratung (k.o.s)
    Bildungsberatung in Niedersachsen

  • k.o.s begleitete das IQ Netzwerk Berlin im Zeitraum 2013 bis 2019 bei der Sicherung, Entwicklung und Anwendung eines Qualitätsrahmens für die Anerkenungsberatung.
    Qualität in der Anerkennungsberatung
  • Im Zeitraum 2012 - 2014 moderierte die k.o.s den Aufbau und die Einrichtung des Netzwerk: Qualifizierungsberatung in Berlin und unterstützte die Strukturieung zu einem gemeinsamen Verständis der unterschiedlichen Akteure wie Senat, BA, Kammern und Projektträger. Das entwickelte Modell für die Qualifizierungsberatung orientierte auf Grundlage eines prozessorientierten Qualitätsansatzes (vgl. Qualitätskonzept für Beratung) .
    Dokumentation Netzwerktag Qualifizierungsberatung vom Mai 2014
  • k.o.s begleitete 2012 die Qualitätsentwicklung der Kölner Beratungseinrichtungen des Qualitätsnetzwerks "QiB Köln" im Rahmen ihres Auftrags mit Qualitätsworkshops und unterstützte die inhaltliche Weiterentwicklung des "QiB Köln"durch das Angebot von Multiplikatoren-Workshops.
  • k.o.s begleitete 2011 die Qualitätssicherung und -entwicklung der Beratungseinrichtung "Dresdener Bildungsbahnen" und unterstützte die Anwendung des k.o.s eigenen Qualitätskonzepts für Beratung sowie eine externe QM Zertifizierung.
  • k.o.s war von 2010-2011 an der Entwicklung eines Fachkonzepts zum Servicetelefon und Internetportal für Bildungsberatung unterstützten beteiligt mit einem spezifischen Qualitätsmanagementrahmen auf den Akteursebenen. In einem Fachkonzept wurde erste Gestaltungsaspekte definiert.
  • Das EU-Projekt ProBerat entwickelte 2011 in Kooperation mit weiteren sieben Partnern (u.a. Landesverbände der VHS) Empfehlungen für die Adaption und Gestaltung einer neutralen Bildungsberatung auf Grundlage des k.o.s eigenen Qualitätsmodells für Beratung an Volkshochschulen und in Erwachsenenbildungseinrichtungen.
  • Im Rahmen der EU Grundtvig Lernpartnerschaft QuADEC tauschten sich Partner aus Deutschland, Österreich und Frankreich im Zeitraum 2009-2011 zu Anforderungen der Professionalisierung und Qualitätsentwicklung in der Bildungsberatung aus. Im Ergebnis wurde eine umfassende Publikation zu den Aspekten Qualitätsmanagement, Evaluation und Professionalisierung veröffentlicht.


Ansprechpartner/in
k.o.s GmbH
info[at]kos-qualitaet.de
Telefon: +49 (0)30 288 7565 10