girlsatec – junge Frauen in technischen Berufen

Begleitung und Entwicklung des Projekts girlsatec

Das Projekt girlsatec informiert und begleitet Mädchen und junge Frauen in Berlin zu Inhalten und Karrieremöglichkeiten in gewerblich-technischen bzw. MINT Berufen und über Ausbildungsmöglichkeiten. Mädchen und junge Frauen werden sie mittels vielfältiger Angebote darin unterstützt, Berührungsängste gegenüber gewerblich-technischen Berufen abzubauen und sich beruflich.

Parallel werden Unternehmen adressiert, Praktikums- und Ausbildungsplätze für Frauen einzurichten. Somit kann sich das zumeist noch geschlechterstereotype Berufswahlverhalten und die Ausbildungsorientierung von Mädchen und jungen Frauen erweitern. girlsatec bringt deshalb Eltern, Schulen, Unternehmen und Schülerinnen zusammen, schafft berufliche Perspektiven und vermittelt Praktikums- und Ausbildungsplätze.

Angeboten und organisiert werden dafür Botschafterinnentreffen, Technik Camps und Tage der offenen Tür. Auf der Webseite werden zudem diverse Medien und Informationen aufbereitet und bereitgestellt.

Wir unterstützen und begleiten das ABB Ausbildungszentrum Berlin gGmbH bei der Planung, Realisierung und Weiterentwicklung des Projekts „girlsatec“ sowie der Social-Media-Strategie.

Unsere Leistungen umfassen die Unterstützung der Durchführung und Gestaltung der Technik Camps, Tage der offenen Ausbildungstür, Botschafterinnen Treffen sowie die mediale Aufbereitung und Veröffentlichung u.a. per social-media. Wir begleiten bei der Projektentwicklung und der Öffentlichkeitsarbeit des Projekts girlsatec.

Projektwebseite

Weitere Informationen finden Sie unter: girlsatec.de

Sie haben Interesse an unseren Angeboten?

Unser Team freut sich
auf Ihre Anfragen!

Lernplattform k.o.s