Transferstelle Zusatzqualifikationen für digitale Kompetenzen

Auf Basis des Modells „Berufsübergreifende Zusatzqualifikation für digitale Kompetenzen“ wird der Ansatz in der Transferstelle weiterentwickelt, für weitere Zielgruppen angepasst, und interessierte Akteur:innen der berufsbezogenen Aus- und Weiterbildung in Berlin werden für die eigene Umsetzung der berufsübergreifenden Zusatzqualifikation qualifiziert.

Die Digitalisierung der Arbeitswelt wird die Anforderungen an beschäftigte Fachkräfte umfassend verändern. Innovationsgeschwindigkeit und Komplexität nehmen zu. Um Fachkräfte darauf vorzubereiten, wurde das Berliner Modell „Berufsübergreifende Zusatzqualifikation digitale Kompetenzen“ (2016-2018) entwickelt und erfolgreich erprobt.

Die Transferstelle stellt folgende Angebote für Teilnehmende aus Berlin zur Verfügung:

  • Transferqualifizierung zur Durchführung der berufsübergreifenden Zusatzqualifikation (Zielgruppen: ausbildende Unternehmen, außerbetriebliche Akteur:innen in der dualen Ausbildung, Weiterbildungseinrichtungen)
  • Zusatzqualifizierung für Beschäftigte (Zielgruppen: berufsübergreifend beschäftigte Fachkräfte und Bildungspersonal aus Berliner Berufsschulen)

Projektwebseite

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Projektwebseite: kompetenzen-digitaler-wandel.de

Sie haben Interesse an unseren Angeboten?

Unser Team freut sich
auf Ihre Anfragen!

Lernplattform k.o.s